M/W/DAusbildung zum Mechatroniker

Berufsfeld

Der Beruf des Mechatronikers beinhaltet die Kombination aus Metallbearbeitung und Elektrotechnik. In der Ausbildung montieren und bauen Sie aus mechanischen und elektronischen Bauteilen mechatronische Systeme.

Im Rahmen der Ausbildung werden Ihnen in einer externen Lehrwerkstatt die Grundkenntnisse wie zum Beispiel das Sägen, Feilen, Bohren, Gewindeschneiden und der Umgang mit verschiedenen Messwerkzeugen vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie die Grundlagen in Pneumatik und Elektronik. Die speziellen Fachkenntnisse werden im Betrieb vermittelt.

Die Ausbildung ist nach 3,5 Jahren abgeschlossen.

Das erwarten wir:

  • Sie haben bald die Fachoberschulreife
  • verfügen über gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Das erwartet Sie:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung und Elektrotechnik
  • Arbeitsabläufe planen und steuern sowie Arbeitsergebnisse kontrollieren und beurteilen
  • Verbinden verschiedener Werkstoffe durch schrauben, löten, kleben oder schweißen
  • Prüfung von elektrischen Größen und Signalen sowie Qualitätskontrolle und Instandhaltung von mechatronischen Systemen
  • Montage und Demontage von Maschinen sowie Bearbeitung der Programmierung
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • bei Eignung mögliche Übernahme nach Abschluss der Ausbildung
  • Weiterqualifizierung zum Meister oder staatlich geprüften Techniker
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulungen (fachlich und persönlich)
  • optimale Entwicklungsmöglichkeiten
  • geregelte Work-Life-Balance
  • dynamisches Arbeitsumfeld in einem jungen zukunftsorientierten Team
  • intensive Einarbeitung
  • AZUBI Events
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Jetzt bewerben
Vorwerk Autotec GmbH & Co. KG
Birgit Starke
Obere Lichtenplatzer Straße 336
42287 Wuppertal
  • 0202 / 560 301
  • karriere@vorwerk-automotive.de
Die Stelle ist derzeit besetzt.