M/W/DAusbildung zum Werkzeugmechaniker

Berufsfeld

Der Werkzeugmechaniker arbeitet u. a. an Umform-, Stanz- und Biegewerkzeugen für die Serienproduktion und legt damit die Grundlage für die Qualität unserer Produkte. Die Einzelteile, Vorrichtungen und Betriebsmittel werden zur Unterstützung bzw. zum Aufbau von industriellen Fertigungseinrichtungen eingesetzt.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Das erwarten wir

  • Sie haben bald die Fachoberschulreife
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

 

 

Das erwartet Sie

  • Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung verrichten. Dazu gehören z. B. l Feilen, Bohren, Fräsen oder Drehen
  • Grundkenntnisse der CNC-Technik erlernen und mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen arbeiten
  • Bauteile durch manuelle und maschinelle Bearbeitung exakt nach Maßvorgabe aus technischen Zeichnungen herstellen
  • Arbeitsabläufe planen, steuern und kontrollieren
  • Wartungen und Reparaturen an Werkzeugteilen durchführen sowie Vorrichtungen und Einzelteile fertigen
  • Erstellen von Maschinenprogrammen

 

Wir bieten

  • Übernahme nach Abschluss der Ausbildung bei entsprechender Qualifizierung
  • Weiterqualifizierung zum Meister oder Techniker möglich
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulungen (fachlich und persönlich)
  • optimale Entwicklungsmöglichkeiten
  • geregelte Work-Life-Balance
  • dynamisches Arbeitsumfeld in einem jungen zukunftsorientierten Team
  • intensive Einarbeitung
  • AZUBI Events
  • Betriebliche Altersvorsorge
Jetzt bewerben
Vorwerk Autotec GmbH & Co. KG
Birgit Starke
Obere Lichtenplatzer Straße 336
42287 Wuppertal
  • 0202 / 560 301
  • karriere@vorwerk-automotive.de
Die Stelle ist derzeit besetzt.