Polyurethan | PUR | PU | TPU

Dieser Werkstoff wurde in den späten 1930er Jahren entwickelt und findet seit jeher vorwiegend Anwendung, wenn es um die Dämmung (thermisch & akustisch) durch Schäume geht. Im Fahrzeugbau wird PU häufig für Innenraumteile und Isolierungen verwendent. Vorwerk Autotec hat jüngst im Besonderen TPU (thermoplastisches Polyurethan) im Bereich der Federunterlagen in Anwendung gebracht, um den gesteigerten NVH-Anforderungen durch die Elektrifizierung von Fahrzeugen gerecht zu werden.

Erfahren Sie wie die Applikation von Polyurethan Komfort | Sicherheit | Dynamik Ihres Fahrzeugs optimieren kann!

Unsere Experten stehen Ihnen für Fragen rund um das Thema zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht